Sitzgelegenheiten

Ob in der Steinzeit ums Lagerfeuer oder in späteren Jahrtausenden auf verschiedensten Sitzmöbeln: Gesessen wurde schon immer.

Vom Thron, der als Erhöhung der Mächtigen, heute in den Chefsesseln nachklingt,  haben sich d ie Sitzgewohnheiten der Menschen sich erst in den letzten Jahrhunderten jedoch dramatisch verändert.
 
Büroarbeitsplätze waren vor 100 Jahren noch Steh-Arbeitsplätze. Heute  halten wir uns lange im Sitzen vor Computern auf. Wir sitzen aber auch an Esstischen, Couchtischen und im Auto. Der moderne Mensch sitzt öfter als je zuvor. Wir sind eine sitzende Gesellschaft geworden.
 
Gerade deshalb gelten heute andere Anforderungen an Stühle und Sessel, als noch vor einer Generation: Die Ergonomie steht eindeutig im Vordergrund. Als Wissenschaft, die den menschlichen Körper in seiner Interaktion mit der Umwelt unter dem Gesichtspunkt der Gesundheit definiert, werden heute gesundheitliche Apekte von immer größerer Bedeutung in einer alternenden Gesellschaft.
ferro bemüht sich kontinuierlich, für Sie Sitzmöbel zu entdecken, die ergonomische mit gestalterischer Qualität verbinden. Suchen Sie sich bei uns einfach die Sitzgelegenheiten aus, die zu Ihnen passen. Und die Ihnen gefallen.
Zur klassischen Ansicht wechseln